AKTUELLE PROJEKTE AUSWAHL

Symposium: Lessons learnt from European Informality Donauuniversität Krems 23. bis 25. Okt. 2019
Bretteldörfer - historical informal housing in Vienna
Vortrag: Friedrich Hauer, Andre Krammer
Bretteldörfer - historical informal housing in Vienna - excursion Bruckhaufen
Friedrich Hauer, Andre Krammer

link

urbanize! 2019 Festival für urbane Erkundigungen. 9.-13- Okt. Wien-Favoriten
13.Okt. 13:00-15:30 Wiener Wohngeschichten von Oben und Unten
Kurzfilmprogramm erzählt Geschichten vom Wohnen und Wohnbau.
Mit Gustav Deutsch, Michael Klein, Andre Krammer und Hanna Schimek.
Filmcasino Margaretenstraße 78 1050 Wien

link

Friedrich Hauer, Andre Krammer: Wilde Siedlungen und rote Kosakendörfer. Zur informellen Stadtentwicklung im Wien der Zwischenkriegszeit,
in: Das Rote Wien. 1919-1934. Ideen Debatten Praxis. Birkhäuser, Basel 2019. S 170-176

link

Andre Krammer, Friedrich Hauer: "Wild" Vienna. Looking back at a century of informal city development. Vortrag
EURA-UAA CONFERENCE CITY FUTURES IV 20-22- Juni 2019 UCD Dublin-Irland

link

"BRETTELDORF REVISITED. Ein Jahrhundert informeller Stadtentwicklung"
Internationales Symposium im Architekturzentrum Wien 05.-06.10 2018.
Kuratiert von Andre Krammer und Friedrich Hauer.

"BRETTELDORF REVISITED. Informelle Raumproduktion in Wien nach 1918"
Forschungsprojekt im Rahmen des Calls 100 Jahre Republik, gefördert von der Kulturabteilung der Stadt Wien.
Projekt-Team: Andre Krammer, Friedrich Hauer, Melanie Hollaus. Berichterstattung: ORF: link, Die Presse: link

Konferenz: Urbane Transformationen und Lebensqualitäten in der wachsenden Stadt
14. bis 15.9.2017, FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien
Öffentliche Podiumsdiskussionen:
-Donnerstag, 14. September: 18:30-20:00 Wien-Favoriten im Wandel (Moderation: Andre Krammer)
-Freitag, 15 September: 17:30-18:00 Die Peripherie Wiens – urbane Transformationen und Lebensqualitäten im internationalen Vergleich (Moderation: Andre Krammer)

link

Lernen und Verstehen. Das Londoner Architekturkollektiv Assemble im Gespräch
Andre Krammer und Christoph Laimer im Gespräch mit Maria Lisogorskaya und
Lewis Jones vom Londoner Architekturkollektiv Assemble
(erschienen in dérive 68, Juli 2017)

link

UNKNOWN CITY 121023: Schulprojekt im Rahmen von RaumGestalten (KulturKontakt Austria, Architekturstiftung Österreich)
Im Rahmen von UNKNOWN CITY 121023 begaben sich im April-Mai 2017 SchülerInnen der 6A des Gymnasiums Draschestraße auf eine Forschungsreise in die Umgebung ihrer Schule. Im 1:1 Selbstversuch und auf spielerische Weise sollte das Interesse für stadträumliche Zusammenhänge und Lebenswelten geweckt und Möglichkeiten der Dokumentation der Forschungsreisen ausgelotet werden.
Lehrer: Christian Möser | Stadtforschung: Andre Krammer

link

dérive - urbani7e: Das Ihme-Zentrum – Traum Ruine Zukunft
Film-Matinée und Gespräch mit den Filmemachern und Ihme-Aktivisten Constantin Alexander und Hendrik Millauer
Moderation: Andre Krammer
D 2016, 45 min, Deutsch
16.10.2016 11:00 Kunsthalle Wien, Museumsplatz 1 | 1070 Wien | Erreichbarkeit: U2, U3, Straßenbahn 49 Volkstheater; U2 Museumsquartier

Das urbane Leben hat noch gar nicht begonnen, Gastvortrag von Andre Krammer über die Aktivitäten von dérive - Verein für Stadtforschung an der Kunstschule Wien, Symposium STADTRAUM, 08. Juli 2016, Ehemaliges Elektropathologisches Museum
Gomperzgasse 1–3, Sandleitenhof 1160 Wien